Ich habe Zeit. Ich gestalte ihren Tag nach ihren Wünschen.

 

 

Einsamkeit tut weh. Viele Senioren wünschen sich Kontakte zu ihren Mitmenschen. Das Problem: Viele Angehörige sind in Beruf und Privatleben in der heutigen Zeit so sehr eingespannt, dass eine durchgehende und sinnvolle Betreuung ihrer Eltern oder Großeltern nicht mehr möglich ist. Das Leben gestaltet sich besonders im Alter nicht immer so, wie man es sich vorgestellt hat. Die eigenen Kinder leben weit entfernt und können sich aus beruflichen Gründen nicht so um ihre Angehörigen kümmern, wie sie es gerne möchten. Häufig kommt es über dieses Problem zu Streitereien in den Familien. Das muss aber nicht sein, denn die Senioren-Gesellschafterin Telma Gallage hat Zeit.

 

Telma Gallage kommt überall dorthin, wo jemand die Gesellschaft eines lieben Menschen benötigt. Oder wo Bedarf an einer Zuhörerin, einer Spazierpartnerin oder Fahrerin besteht. Ihre geliebten Angehörigen sind bei der Hilfe-Kiel von Telma Gallage in besten Händen. Denn das ist der Service, den die Hilfe-Kiel allen Menschen anbietet, die nicht länger alleine sein möchten. Egal, ob Sie eine Hilfe beim täglichen Einkäufen brauchen, Ihre Freunde besuchen, oder einfach nur einen schönen Spaziergang machen möchten. Aufregende und heitere Stunden mit spannenden und unterhaltsamen Spielen verbringen oder um das Gedächtnis fit zu halten. Arztbesuche oder nur mal eine Zeit lang zuhören: Die Hilfe-Kiel von Telma Gallage stellt sich individuell auf Ihre Bedürfnisse ein!